Kfz-Sachverständiger

Kfz-Sachverständiger im Kreis Esslingen, Stuttgart, Kornwestheim & Ludwigsburg

Wenn Sie unverschuldet Geschädigter eines Verkehrsunfalls sind. Dann haben Sie das Recht, ein freien und unabhängigen Kfz-Sachverständigen zu beauftragen. Zudem sind wir für keine Versicherung tätig und wickeln den Schaden in Ihrem Sinne ab. Da der Geschädigte gesetzlich in der Beweislast steht, muss bei der gegnerischen Versicherung ein vollständiges Gutachten vorgelegt werden.

In der Region Esslingen, Stuttgart, Ludwigsburg, Schorndorf, Schwäbisch Gmünd & Göppingen sind wir für Sie unterwegs. Sie müssen zudem als Geschädigter keine Angst haben, dass Sie uns als Kfz-Sachverständiger bezahlen müssen, da unsere Kosten von der gegnerischen Versicherung übernommen werden.

Kontaktieren Sie uns telefonisch, per E-Mail oder über das Soforthilfe-Formular. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um eine Frage oder eine Beauftragung handelt, wir wickeln letztlich Ihren Schadenfall mit höchster Sorgfalt und Erfolgversprechend ab.

Wir besichtigen Ihren Schaden noch am selben Tag!

Kostenfreier Vor-Ort-Service!

Tel.: 07161 / 508 408 0

Gemäß § 249 BGB darf Ihnen kein finanzieller Nachteil entstehen!


BMW

BMW – 5er – 520d DPF

Schadensart: Parkschaden

Reparaturkosten Netto: 6.013,53 €

zu 100% reguliert

Toyota

Toyota – Yaris 1.3 DUAL-VVTi S

Schadensart: Vorfahrt

Reparaturkosten Netto: 4.988,85 €

zu 100% reguliert

Volkswagen

VW – Polo 1.6 TDI DPF – Team

Schadensart: Parkschaden

Reparaturkosten Netto: 2.496,28 €

zu 100% reguliert

Wir besichtigen Ihren Schaden noch am selben Tag!

Kostenfreier Vor-Ort-Service!

Tel.: 07161 / 508 408 0

Übliche Praxis bei der Schadensregulierung ...

Die Reparaturkosten siedeln sich bei einem Verkehrsunfall schnell im vierstelligen Bereich an. Daher gestaltet sich die Abwicklung für den Geschädigten meist wie ein Hürdenlauf. Und zwar hat man, statistisch gesehen, einmal in 10 Jahren einen Verkehrsunfall. Aufgrund dieser Situation versucht die Versicherung Ihre Unwissenheit auszunutzen, um so den Schaden klein rechnen zu können. Doch diesen Kampf werden Sie ohne Hilfe eines freien und unabhängigen Kfz-Sachverständigen zu 100% verlieren!

Deshalb arbeiten wir in Ihrem Interesse und nicht im Interesse der Versicherung. Mit unserer Erfahrung setzen wir uns gerne dafür ein, dass Ihr Schaden reibungslos und in voller Höhe reguliert wird. Von außerordentlicher Wichtigkeit ist es, einen Rechtsanwalt hinzuzuziehen, da Sie so einen rechtlichen Druck auf die Versicherung ausüben können.

Unsere Empfehlung …

Zu einem rechtlichen Beistand raten wir immer, denn die Praxis hat gezeigt, dass die Kombination zwischen einem Rechtsanwalt und einem Kfz-Sachverständiger im Hinblick auf die Regulierung elementar sein kann! 


Unser Service als Kfz-Sachverständiger ...

In der Region Esslingen, Stuttgart, Ludwigsburg, Schorndorf, Schwäbisch Gmünd & Göppingen kümmern wir uns nach Ihrer Beauftragung sofort um Ihr Anliegen. Den Schaden an dem verunfallten Pkw sichten wir gerne noch am Unfallort oder bei Ihnen zuhause. Ganz gleich wie Sie sich entscheiden – wir fertigen innerhalb von 24 Stunden Ihr Gutachten und Sie können sich somit auf einen reibungslosen Ablauf verlassen.

Unsere Serviceleistung hat für Sie nur eines zu bedeuten – eine gründliche und zuverlässige Erstellung eines Unfallgutachten mit allen relevanten Faktoren, auf die Sie sich jederzeit stützen können. Mit unserer Erfahrung und Einschätzung beantworten wir gezielt Ihre Fragen, denn nur so wissen Sie zeitnah, ob Ihr Fahrzeug repariert werden kann oder ob es sich um einen Totalschaden handelt.

Freundlich, bestimmend und zielführend vertreten wir Sie in Ihren Namen als Geschädigter gegenüber allen Parteien und Versicherungen. Angesichts dessen erreichen wir so ein vernünftiges Regulierungsziel.


Tipp ...

Mit einem Gutachten wird die Beweissicherung über Schadenhöhe und Schadenumfang dokumentiert. Mit einer Beweissicherung über Schadenart und Umfang, kann in vielen Fällen auch ein Streit um den Schadenhergang oder über die Reparaturdurchführung vermieden werden.

Darüber hinaus steht es jedem Geschädigten frei, sich die Reparaturkosten (fiktive Abrechnung) erstatten zu lassen. Sie als Geschädigter sind in keinem Fall dazu verpflichtet die Reparaturkostenrechnung vorzulegen.

Hat der Schädiger eventuelle Einwände bezüglich Vor- oder Altschäden, können diese mit Hilfe eines Gutachtens widerlegt oder entkräftet werden. Darüber hinaus kann ein Gutachten mit Lichtbildern dem Käufer beim Verkauf eines instandgesetzten Fahrzeuges der genaue Schadenumfang dargelegt werden.